Archiv der Kategorie 'Antirassismus'

Bundesweiter dezentraler Aktionstag am 9.10.2021 des bundesweiten Bündnis „lager watch“ „No Lager, nowhere! Bezahlbarer Wohnraum für alle!“ zu den Lagern für Menschen auf der Flucht (Ankerzentren, LEAs usw.) Infos: https://lager-watch.org

Aktionstag in Karlsruhe:
- 12.00-13.30 Uhr: Lager in der Felsstraße: Mahnwache u. VoKü
- 14.00 – 17.00Uhr: Aktionstag am Kirchplatz St. Stephan Erbprinzenstr./Nähe Ecke Herrenstraße
Infotische mit Bildern und Filmen aus den Lagern, Performance der Seebrücke, u.A.
- 15.00 Uhr KUNDGEBUNG mit Stimmen aus den Lagern Kirchplatz St.Stephan
Erstaufrufer:innen in Karlsruhe: Aktionskreis Internationalismus (AKI Karlsruhe), Antirassistische Initiative Grenzenlos, Café noir Karlsruhe, Feministische Intervention Karlsruhe, Liberación eV Karlsruhe, Interventionistische Linke Karlsruhe (IL), Seebrücke Karlsruhe, United Refugee Rights Movement (URRM) u.A. (mehr…)

Bundesweiter dezentraler Aktionstag am 9.10.2021 des bundesweiten Bündnis „lager watch“ zu den Lagern für Menschen auf der Flucht (Ankerzentren, LEAs usw.)

Am 9. Oktober 2021 wollen wir gemeinsam einen bundesweiten Aktionstag gegen Sammellager, #NoLagerNowhere, durchführen. Dazu haben wir die https://lager-watch.org/ Dort findet ihr auch einen Kurzaufruf, der in weitere Sprachen übersetzt werden soll.
Hier der Kurzaufruf, der in möglichst viele sprachen übersetzt werden soll:
„No Lager, nowhere! Bezahlbarer Wohnraum für alle!“
„Lager bedeuten rassistische Gewalt, Entrechtung, Verwaltung, Isolation und Ausgrenzung. So darf es nicht weitergehen! Wir wollen Wohnungen für alle! Wir rufen am 9. Oktober 2021 zu einem bundesweiten Aktionstag auf. Dezentral aber gemeinsam, um Lagerstrukturen zu bekämpfen und abzuschaffen. Gemeinsam wollen wir unsere Forderung in die Öffentlichkeit tragen: No Lager, nowhere! Kein Lager, nirgendwo!“
Meldet euch, unterschreibt den Aufruf! Lasst uns gemeinsam einen bundesweiten Aktionstag gegen Sammellager durchführen! #NoLagerNowhere https://lager-watch.org/ info@aktionbleiberecht.de Auch in Karlsruhe sind Aktionen – nähere Infos in Kürze hier.
(mehr…)

Rechtsbruch beenden! Erfüllung der menschenrechtlichen Verpflichtung gegenüber lokal Beschäftigten, Familienangehörigen und Schutzsuchenden aus Afghanistan. Aufnahme jetzt! Demonstration und Kundgebung zu Afghanistan – Freitag – 20-8-21 – 18 Uhr Marktplatz in Karlsruhe

Die Seebrücke hat kurzfristig aus aktuellem Anlass zu einer Demonstration und Kundgebung zu Afghanistan in Karlsruhe am Freitag, den 20.8.2021 um 18 am Marktplatz in Karlsruhe aufgerufen.
Die Demonstration wird inzwischen von etlichen weiteren Organisatonen, darunter der AKI Karlsruhe, die Antirassistische Initiatve Grenzenlos, IL Karlsruhe u.A. unterstützt.

Infos siehe auch:
https://www.rav.de/publikationen/mitteilungen/mitteilung/rechtsbruch-beenden-erfuellung-der-menschenrechtlichen-verpflichtung-gegenueber-lokal-beschaeftigten-familienangehoerigen-und-schutzsuchenden-aus-afghanistan-aufnahme-jetzt-799
https://www.medico.de/blog/schande-ueber-die-ganze-welt

Save the date: Montag 30.8.2021 – 19.30 Uhr aus aktuellem Anlass – Info- und Diskussionsabend Afghanistan von IL Karlsruhe und AKI Karlsruhe im Roten Stern, Steinstr.23, (Gewerbehof) 2.OG, Karlsruhe

8. Mai 2021 – Jahrestag der Befreiung vom Faschismus – Bundesweiter Aktionstag gegen Rassismus Nie wieder – Gemeinsam gegen rassistisches und faschistisches Gedankengut in der Gesellschaft und auch in den Sicherheitsbehörden – Kundgebung in Karlsruhe 14.00 Uhr

Kontakt: antira@soli-karlsruhe.de
Vorsichtshalber sollte auch alle eine Gesichts-Schutzmaske tragen und Abstand einhalten.

Vor und nach der Kundgebung – Aktionstag der Seebrücke Karlsruhe von 12 bis 18 Uhr am Schlossplatz in Karlsruhe.
Rettet die Flüchtlinge aus den Lagern an den EU – Außengrenzen – wer schweigt macht sich mitschuldig. Sofortige Evakuierung der Lager – Aufnahme und Bleiberecht für die Flüchtlinge – auch in Karlsruhe! Eine erneute Koalition mit der Grünen mit der CDU in Ba-Wü kann nur bedeuten, dass Menschenrechte und Rechte geflüchteter Menschen er Koalitionsraison geopfert werden!
#WirhabenPlatz und fordern #AufnahmeStattAbschottung Kontakt: Seebrücke Karlsruhe seebruecke-ka@gmx.de

Kurzaufruf – Kundgebung 14.00 Uhr Schlossplatz in Karlsruhe
Nie wieder – Gemeinsam gegen rassistisches und faschistisches Gedankengut in der Gesellschaft und auch in den Sicherheitsbehörden
(mehr…)

Beteiligt Euch an den Aktivitäten zum 1.Mai – Internationaler Kampftag der Arbeitenden Workers of the world unite! Ein gutes Leben für alle erkämpfen!

Es 4 paralelle Kundgebungen des DGB von 11 Uhr – 14 Uhr am 1. Mai 21 in Karlsruhe – an Marktplatz, Friedrichsplatz, Stephanplatz, Kronenplatz. Alle Reden gibt es im Wechsel an allen Kundgebungsplätzen –
u. A. mit Beiträgen von Krankenhaus statt Fabrik – 11.05 Marktplatz – 11.35 Stephanplatz, 11.55 Kronenplatz, 12.15 Friedrichsplatz Wir beteiligen uns bei ver.di am Marktplatz

- Beteiligt Euch wie wir an den Kurzinterventionen zu aktuellen Arbeitskämpfen bei H&M, Thalia und Caritas – Treffpunkt 12 Uhr Marktplatz/ bei Cafe Böckeler
- Von 12-13 Uhr Live-Berichterstattung zum 1.Mai mit aktuellen Infos zu den laufenden Kurzinterventionen im Querfunk freies Radio in Karlsruhe auf 104,8 MHZ – Schaltet Euer (Smartphone)-Radio ein
Alle Aktivitäten am 1.Mai finden Corona gerecht mit Abstand und Schutzmasken statt! Wir schützen unsere Gesundheit nicht den Profit! (mehr…)