Archiv der Kategorie 'Antifaschismus'

8. Mai 2021 – Jahrestag der Befreiung vom Faschismus – Bundesweiter Aktionstag gegen Rassismus Nie wieder – Gemeinsam gegen rassistisches und faschistisches Gedankengut in der Gesellschaft und auch in den Sicherheitsbehörden – Kundgebung in Karlsruhe 14.00 Uhr

Kontakt: antira@soli-karlsruhe.de
Vorsichtshalber sollte auch alle eine Gesichts-Schutzmaske tragen und Abstand einhalten.

Vor und nach der Kundgebung – Aktionstag der Seebrücke Karlsruhe von 12 bis 18 Uhr am Schlossplatz in Karlsruhe.
Rettet die Flüchtlinge aus den Lagern an den EU – Außengrenzen – wer schweigt macht sich mitschuldig. Sofortige Evakuierung der Lager – Aufnahme und Bleiberecht für die Flüchtlinge – auch in Karlsruhe! Eine erneute Koalition mit der Grünen mit der CDU in Ba-Wü kann nur bedeuten, dass Menschenrechte und Rechte geflüchteter Menschen er Koalitionsraison geopfert werden!
#WirhabenPlatz und fordern #AufnahmeStattAbschottung Kontakt: Seebrücke Karlsruhe seebruecke-ka@gmx.de

Kurzaufruf – Kundgebung 14.00 Uhr Schlossplatz in Karlsruhe
Nie wieder – Gemeinsam gegen rassistisches und faschistisches Gedankengut in der Gesellschaft und auch in den Sicherheitsbehörden
(mehr…)

Mit §§ RECHT §§ rassistisch? Wir haben uns alle „lieb“ oder wie struktureller und institutioneller Rassismus das gesellschaftliche Klima vergiftet – 23. März 2021 – 18:00 Uhr Kirchplatz St. Stephan, Erbprinzenstr. / Nähe Herrenstr. Karlsruhe

Diskussions-Veranstaltung im Freien im Kundgebungsformat wegen Corona mit RA Martin Heiming und Rex Osa – Refugees4Refugees u.A.
Veranstaltet von Antirassistische Initiative Grenzenlos Karlsruhe in Zusammenarbeit mit Aktionskreis Internationalismus Karlsruhe (AKI) , Interventionistische Linke Karlsruhe (IL) u. A.
Kontakt: antira@soli-karlsruhe.de
- Internationale Wochen gegen Rassismus 2021 in Karlsruhe 16.03. – 28.03.2021 – Programm: www.iwgr-ka.de
Gemeinsam gegen Rassismus – Kundgebung – Samstag, 27.03.2021, 14:00 Uhr Marktplatz Karlsruhe, Veranstalter: Netzwerk gegen Rassismus Karlsruhe

Rassismus tötet – Stoppt den faschistischen Terro!

Kundgebung am Freitag, den 19. Februar um 18:00 Uhr auf dem Friedrichsplatz in Karlsruhe.
Rechte Gewalt ist in Deutschland alltäglich. Einer der traurigen Höhepunkte war der rassistische Anschlag vom 19. Februar 2020 in Hanau.Anlässlich des ersten Jahrestages dieser rassistischen Morde ruft das Antifaschistische Aktionsbündnis Karlsruhe (AAKA) auf zu einer Kundgebung am Freitag, den 19. Februar um 18:00 Uhr auf dem Friedrichsplatz in Karlsruhe. Weitere Infos zur Initiative 19. Februar Hanau findet ihr unter: https://19feb-hanau.org/ (mehr…)

Stoppt den mörderischen Rassismus Kommt zur Kundgebung in Karlsruhe Mittwoch 19.8.2020 um 18 Uhr Kaiserstraße Ecke Waldstraße

Erinnerung – Gerechtigkeit – Aufklärung – Konsequenzen!
Sechs Monate nach den rassistischen Morden in Hanau -
finden dezentral in über 30 Städten Gedenkaktivitäten statt.
Kommt zur Kundgebung in Karlsruhe
Mittwoch 19.8.2020 um 18 Uhr Kaiserstraße Ecke Waldstraße

Achtet bitte darauf, dass Ihr immer jeweils mindestens 1,5 m Abstand haltet zu allen anderen. Vorsichtshalber sollen auch alle eine Gesichts-Schutzmaske tragen zum Schutz für sich und andere.

Wir unterstützen den bundesweite Aufruf der Initiative 19.Februar Hanau:
Sechs Monate nach dem 19. Februar: https://19feb-hanau.org
Erinnerung – Gerechtigkeit – Aufklärung – Konsequenzen! (mehr…)

Nein zum Rassismus in Karlsruhe – Kommt zur Kundgebung am Samstag, den 6.Juni 2020 um 14.00 Uhr am Friedrichsplatz in Karlsruhe

Liebe Antirassistas,
weltweit finden Proteste gegen Rassismus statt. Anlass ist die Ermordung von George Floyd am 25.05.2020 durch rassistische Polizisten vor laufender Kamera.
Nicht nur in den USA sondern auch in Deutschland gibt es rassistische Diskriminierung und Morde, wie zum Bsp die Mordserie des NSU und die rassistischen Morde in Hanau. Auch in Karlsruhe gibt es Menschen, die aufgrund ihrer Haufarbe rassistischer Diskriminierung ausgesetzt sind, wie wir auch zuletzt wieder bei der antirassistischen Kundgebung in Karlsruhe am 8.5.2020, dem 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus, erleben mussten.
Für Samstag, den 6.6. wurde in vielen Städten zu antirassistischen Versammlungen aufgerufen, um auch rassistische Diskriminierung und den strukturellen Rassismus in Deutschland und vor Ort öffentlich sichtbar zu machen.

Auch in Karlsruhe wird es am 6.6.2020 eine antirassistische Kundgebung geben, die wir unterstützen.

Auch in Karlsruhe – Nein zum Rassismus !
Kommt zur Kundgebung am Samstag, den 6.Juni 2020
um 14.00 Uhr am Friedrichsplatz in Karlsruhe
Nach der Eröffnung und Schweigeminuten für den ermordeten George Floyd u.A. gibt es u.A. Kundgebungsbeiträge von Betroffenen, zu der Bewegung Black lives matter und zu Strukturellem Rassismus

Veranstalter_innen sind: SIMAMA – STEH AUF e.V. sowie Netzwerk AfriKA Union Karlsruhe und Netzwerk gegen Rassismus Karlsruhe

Achtet bitte darauf, dass Ihr immer jeweils mindestens 1,5 m Abstand haltet zu allen anderen. Vorsichtshalber sollen auch alle eine Gesichts-Schutzmaske tragen zum Schutz für sich und andere.
(mehr…)