Archiv für Oktober 2021

Klimawandel ist ein Thema für Dich aber du standest noch nie an der Abbruchkante einer Braunkohlegrube? Dann ist das Deine Gelegenheit!

Das Kliko organisiert vom 29. und 30.10. bis zum 01.11. eine Fahrt nach Lützerath, das fast schon legendäre gallische Dorf, das dem Braunkohleabbau im Tagebau Garzweiler im Weg steht. Wir setzen uns dort gegen Rodung und Räumung ein, sowie für die Einhaltung des 1,5°C-Ziels! Und es geht hoch her an diesem Wochenende – mit Skillshares zu diversen Themen, dem Unräumbar-Festival (über das noch nicht so viel bekannt ist) und verschiedenen tollen Aktionen von AlleDörferBleiben. Komm für weitere Infos nächsten Mittwoch um 19 Uhr in den roten Stern und sichere dir einen Platz im Kleinbus!

Mi, 20.10. 19 Uhr – Vorbereitungsveranstaltung Klimakollektiv (Kliko) goes Lützerath (Braunkohle Tagebau) Alle Dörfer bleiben
Infoveranstaltung zur Fahrt nach Lützerath, Roter Stern im Gewerbehof, Steinstraße 23, Haupteingang Bau West, 2.OG) https://www.ende-gelaende.org/ende-gelaende-goes-luetzerath/

x Global strike – Freitag 22.10.21 Beginn 11.00 Uhr Marktplatz in Karlsruhe
Globaler Klimastreik und Demonstration
https://www.facebook.com/fridaysforfuture.ka/

Bundesweiter dezentraler Aktionstag am 9.10.2021 des bundesweiten Bündnis „lager watch“ „No Lager, nowhere! Bezahlbarer Wohnraum für alle!“ zu den Lagern für Menschen auf der Flucht (Ankerzentren, LEAs usw.) Infos: https://lager-watch.org

Aktionstag in Karlsruhe:
- 12.00-13.30 Uhr: Lager in der Felsstraße: Mahnwache u. VoKü
- 14.00 – 17.00Uhr: Aktionstag am Kirchplatz St. Stephan Erbprinzenstr./Nähe Ecke Herrenstraße
Infotische mit Bildern und Filmen aus den Lagern, Performance der Seebrücke, u.A.
- 15.00 Uhr KUNDGEBUNG mit Stimmen aus den Lagern Kirchplatz St.Stephan
Erstaufrufer:innen in Karlsruhe: Aktionskreis Internationalismus (AKI Karlsruhe), Antirassistische Initiative Grenzenlos, Café noir Karlsruhe, Feministische Intervention Karlsruhe, Liberación eV Karlsruhe, Interventionistische Linke Karlsruhe (IL), Seebrücke Karlsruhe, United Refugee Rights Movement (URRM) u.A. (mehr…)

Erinnerung an Mikis Theodorakis – Freitag, 8.Oktober 2021 19.30 Uhr im „Roten Stern“ im Gewerbehof 2.OG), Steinstr.23, Karlsruhe

Mikis Theodorakis ist tot – er lebt in seiner Musik und seinen Liedern weiter!
In Erinnerung an einen unvergesslichen Komponisten und Musiker, einen Kämpfer gegen Faschismus und Diktatur, für Freiheit und Emanzipation, einen Menschen, der am Ende seines Lebens noch einmal deutlich machte, dass er im Herzen immer Kommunist geblieben ist, laden wir ein zu einem Abend mit Informationen zur Lebensgeschichte von Mikis Theodorakis, Filmausschnitten aus seinem Leben, Vortrag von einigen seiner vertonten Gedichte, Musik, auch life gesungen von Winnie Uhrig.