Ende Gelände vom 25.10 bis 29.10.2018 / Hambacher Forst – Kohleausstieg ist Handarbeit.

Es fährt ein Bus aus Karlsruhe – Bitte unverzüglich verbindliche Anmeldungen hierzu bei der E-Mail-Adresse: EG-Mobi-KA@posteo.net oder Tel. 0721 35 48 575 Linkes Wahlkreisbüro
Nachdem wir erfreulicherweise einen vorläufigen Stopp der Rodung des Hambacher Forstes, eines 10000 Jahre alten einmaligen Mischwalds erreichen konnten, geht es nun darum die Kohleverstromung und insbesonder Braunkohleabbau und Verstromung zu beenden.
Auch in Karlsruhe hat sich eine Klima AG gegründet, an der Ihr gerne mitarbeiten könnt. Kontakt: EG-Mobi-KA@posteo.net – Infos auf hambacherforst.org und ende-gelaende.org
Angesichts des neuen IPCC-Sonderbericht zum 1,5°C Ziel, zum Klimawandel und zur Erderwärmung ist es keine ideologische Frage den sofortigen Ausstieg aus der Kohle umzusetzen. Nur sofortige Maßnahmen können eine irreversible Klimakatastrophe noch verhindern. Ihr seid gefordert daran mitzuwirken. Die Folgen einer ungebremsten Klimaerwärmung von über 2°C wären aber für einen Großteil der Bewohner*innen dieser Erde katastrophal.
Die einzige logische Konsequenz ist ein sofortiger Kohleausstieg und der sofortige Umstieg auf 100% regenerierbare erneuerbare Energie. Für Klimagerechtigkeit – Energie ist keine Ware, sondern eine soziale Dienstleistung der Daseinsfürsorge – dh. nur soviel Energie wir nötig und sowenig wie möglich – für alle weltweit !
Ein Kohleausstieg kann nur von unten erkämpft werden. Sei dabei, wenn wir gemeinsam den Kohleausstieg im Hambacher Tagebau einleiten! Alle Informationen findest du unter: www.ende-gelaende.org/ und ein Mobi-Video hier: https://vimeo.com/289392434
Die Ende Gelände Aktion ist geplant von Donnerstagabend (25.10.) bis Montagmorgen (29.10.). Wir organisieren dementsprechend kleine Busse aus Karlsruhe mit Abfahrt am Donnerstag abend bzw. Freitag und Rückfahrt am Montag bzw Sonntag. Bitte unverzüglich verbindliche Anmeldungen hierzu bei der E-Mail-Adresse: EG-Mobi-KA@posteo.net oder Tel. 0721 35 48 575 Linkes Wahlkreisbüro. Die Fahrzeuge kosten für Hin- & Rückfahrt durchschnittlich 25€ pro Person. Wir würden daher folgende Tickets anbieten: 15€ Sozial-Ticket, 25€ Normales-Ticket, 35€ Soli-Ticket. Die Soli-Tickets dienen zur Finanzierung der Sozial-Tickets. Was ihr bezahlt, erfolgt nach Selbsteinschätzung.

Auch in Karlsruhe hat sich eine Klima AG gegründet, an der Ihr gerne mitarbeiten könnt. Kontakt: EG-Mobi-KA@posteo.net – Infos auf hambacherforst.org und ende-gelaende.org