Samstag 10.9.2016 – Warm up – Aktionstag des Karlsruher Bündnisses gegen TTIP, CETA, TISA in Karlsruhe!

Kirchplatz, St.Stephan, Ecke Erbprinzen-/Herrenstrasse. 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
13.30 Uhr – Kundgebung gegen die Freihandelsabkommen
am Kirchplatz, St.Stephan, Ecke Erbprinzen-/Herrenstrasse sowie Aktionen und Infoständen
Die Aktionen sind ein „ warm up“ für die Bundesweite Großdemonstrationen am 17.9.2016 in sieben Städten: Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart.
Karlsruher Bündnis gegen CETA, TTIP und Co:
DGB Stadtverband Karlsruhe, ver.di Mittelbaden-Nordschwarzwald, GEW Karlsruhe, NGG Karlsruhe, attac Karlsruhe, Forum für gesellschaftlichen Frieden, Kreisverband Karlsruhe Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke Kreisverband Karlsruhe, Interventionistische Linke Karlsruhe (iL), Aktionskreis Internationalismus Karlsruhe (AKI), AG Blockupy Karlsruhe, Evangelische Arbeitnehmerschaft Karlsruhe, Mehr Demokratie e. V., BUND, Evangelische Studierendengemeinde Karlsruhe, Gemeinwohlökonomie Karlsruhe, Liberacion e. V., und engagierte Einzelpersonen.

- Am 17. September 2016 finden bundesweite Großdemonstrationen in sieben Städten statt!
Aus Karlsruhe mobilisieren wir nach Stuttgart. Abfahrt Karlsruhe HBF mit Gruppentickets mit IRE 10.05 Uhr. Treffpunkt wg Tickets 9.30 Uhr. Von 9.00 bis 10.00 Uhr findet vor dem Bahnhof ein Infostand statt.