Archiv für Juni 2016

Ester Bejarano und Microphone Mafia in Karlsruhe – „la vita continua“ – Freitag, 15.7.2016 – 20.30 Uhr Großer Saal Jubez

veranstaltet vom jubez in Zusammenarbeit mit AKI Karlsruhe, Aktion Kollektiv Theatral (AKT), GEW Kreis Karlsruhe, iL Karlsruhe, ver.di Mittelbaden-Nordschwarzwald, OAT Karlsruhe, VVN Karlsruhe | Freitag, 15.07.2016 20:30 Uhr – Eintrittspreis: 11 € – ermäßigt 8 € – Tickets und Plakate u.A. bei AKI und bei iL Karlsruhe erhältlich (mehr…)

SOLIDARITY 4 ALL ! – Sparen wir uns die Sparmaßnahmen ! – Erfolgreicher Kampagneauftakt

Mehr als 500 Menschen waren am 18.6. auf der Straße beim erfogreichen Auftakt der Kampagne – Spart’s euch! – umverteilen statt kaputtsparen – Dienstag 21-6-2016 – Infopoint und Mahnwache vor der Gemeinderatssitzung am Marktplatz in Karlsruhe 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr Treffpunkt ab 14.30 Uhr
Als Anlage das Flugi von AKI Karlsruhe und iL Karlsruhe (mehr…)

Massensterben von Geflüchteten im Mittelmeer könnte bereits morgen beendet sein

Bericht des AntiRa AK von Protestaktion und Veranstaltung zu den Folgen der Flüchtlingsabwehr an den Außengrenzen der EU am 13.6.2016 in Karlsruhe.
Die Zahlen werden immer dramatischer: Die Flucht übers Mittelmeer endet für viele Menschen mit dem Tod.10.000 Flüchtlinge sind seit 2014 im Mittelmeer ertrunken. Das teilte das UN- Flüchtlingshilfswerk UNHCR am 7.6.2016 in Genf mit. Allein von Januar bis Mai 2016 starben schon 2814 Menschen. Die Zahl sei „schrecklich“, sagte der Sprecher des UNHCR. Die inoffiziellen Zahlen dürften aber noch weit höher sein! Gegen die Folgen der unmenschlichen EU-Politik gegen Geflüchtete gab es deshalb am 13.6.2016 auch in Karlsruhe Protest. (mehr…)

Spart’s euch! – umverteilen statt kaputtsparen

Kundgebung und Demonstration Samstag, 18. Juni 2016, 12:30 Uhr Marktplatz in Karlsruhe.
Der Gemeinderat hat am 26.04.2016 den geplanten Sparmaßnahmen der Stadt Karlsruhe zugestimmt. AKT [aktion kollektiv theatral] wirft dem Gemeinderat den Fehdehandschuh hin und sagt der Stadt den Kampf an. (mehr…)