Archiv für April 2016

Ende Gelände! – Kohlebagger stoppen. Klima Schützen. Braunkohlerevier Lausitz – 13.-16. Mai 2016

Infos: https://www.lausitzcamp.info/programm/ Busfahrt in die Lausitz: Mittwoch den 11. Mai um 21:30 Uhr Bus vom Hbf-Karlsruhe in die Lausitz zu Ende-Gelände ins Lausitzcamp. Die Rückfahrt erfolgt im Laufe des Pfingsmontags, 16. Mai. Kontakt: EG-Mobi-KA@posteo.net Web-Adressen: https://www.ende-gelaende.org/de/ und https://www.lausitzcamp.info/

Nazis und Rassisten stoppen – am 13.5.16 in Karlsruhe !

Die Neonazis und Rassist_innen wollen erneut in Karlsruhe unter dem Namen „Karlsruhe wehrt sich“ aufmarschieren und die allgemeine Hetze gegen Geflüchtete verstärken. Beteiligt Euch an den Protesten und Aktionen – Treffpunkt: Karlsruhe Stephanplatz | Freitag 13.5.2015 | ab 17:00 Uhr – Haltet Augen und Ohren offen und achtet auf aktuelle Ankündigungen!

EnBW-Atomkraftwerke Philippsburg II & Neckarwestheim II stilllegen! Kundgebung & Demonstration- Samstag, 7. Mai 2016 – 14 Uhr – Marktplatz Philippsburg

Südwestdeutsche Anti-AKW-Initiativen, Anti-Atom-Ini-Karlsruhe u.a. Infos: www.philippsburg-abschalten.de – Atomausstieg sofort: EnBW-Atomkraftwerke Philippsburg II & Neckarwestheim II stilllegen! Leugnen, abwiegeln und vertuschen: Das AKW Philippsburg II hat eine langjährige Skandalserie. Jetzt noch gefälschte Sicherheitsprotokolle. Es reicht – Stilllegung sofort! (mehr…)

1. Mai 2016 – Internationaler Kampftag

1. Mai 2016 in Karlsruhe: 10:00 Maidemonstration des DGB – Friedrichsplatz – Stadtgarten – 11:00 Kundgebung (Seebühne) und ab 12.00 Uhr Maifeier im Stadtgarten mit Infoständen u.A. zu antirassistischer Arbeit und internationaler Solidarität– Verpflegung – Musik von Zapata Soundz
Auf der DGB-Demo gibt es auch einen Block der Beschäftigten des Klinikums gegen die Ausgliederung der Wäscherei. Die Frauen in der Wäscherei werden auf der Kundgebung auch einen kleinen Beitrag halten und freuen sich auf Unterstützung für ihren Block! Es geht um den Erhalt von Arbeitsplätzen, vorwiegend Frauenarbeitsplätze, aber auch Arbeitsplätze für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und Migrationshintergrund etc. Entwicklungs- und Sparkonzepte für das Klinikum dürfen nicht auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen werden. Es wäre gut, wenn viele den Klinikumsblock unterstützen, um den Frauen aus der Wäscherei den Rücken zu stärken! Für den Erhalt der Wäscherei !

Protestaktion gegen den afd-Programmparteitag am 30.4.2016 in Stuttgart

Das Offene Antifa Treffen (OAT) Karlsruhe organisiert eine gemeinsame Busanreise zu den Protesten gegen den Bundesprogrammparteitag der AfD in Stuttgart (Messe) am 30.04.2016. Infos: http://oatkarlsruhe.blogsport.de/
Programm der AfD: Völkischer Nationalismus, Neoliberalismus und Sozialdarwinismus (mehr…)