Archiv für April 2015

Stoppt das Sterben an den Außengrenzen der EU -Flucht ist kein Verbrechen – Asylrecht ist Menschenrecht – #Nokargida-Aktionen am 28.4.2015 in Karlsruhe

Kundgebung des Netzwerks gegen Rechts: Stoppt das Sterben an den Außengrenzen der EU – ab 17.00 Uhr Stephanplatz in Karlsruhe u.A. mit Scruffy’s und Desafinados.
Danach Protestaktionen gegen Kargida, Pegida, Rassisten und Neonazis in Karlsruhe am 28.4.2015 – Das Antifaschistische Aktionsbündnis Karlsruhe (AAKA) ruft ab 15.00 Uhr zu Mahnwachen in der Stadt auf. – Aufruf des Netzwerks gegen Rechts: Stoppt das Sterben an den Außengrenzen der EU – Flucht ist kein Verbrechen – Asylrecht ist Menschenrecht – (mehr…)

AKW-Abriss Philippsburg: Wie viel Strahlung darf es sein? Philippsburg II abschalten -– Atommüll stoppen!

Demonstration zum Atomkraftwerk am Sonntag, 26.04.2015, Tschernobyl Jahrestag, 13 Uhr, Marktplatz Philippsburg, Abfahrt aus Karlsruhe: Mit dem Fahrrad: 10.00 Uhr Karlsruhe – Platz der Grundrechte (Marktplatz Karlsruhe / Durchgang zum Schloss) xxx Mit der Bahn: Treffpunkt: Karlsruhe HBF unter der Anzeigetafel 11.50 Uhr – Abfahrt: 12.08 Uhr Karlsruhe Hbf, Gleis 1, Regionalexpress RE 4474 – Ankunft Philippsburg : 12:28 Uhr – 13 Uhr Beginn Auftaktkundgebung am Marktplatz in Philippsburg (mehr…)

Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TISA & Co – Lizenz zum plündern Erfolgreicher Aktionstag mit Fahrradwanderkundgebung in Karlsruhe

Ca. 500 Menschen haben sich 18.4. am Globalen Aktionstag gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TiSA und Co an einer Fahrradwanderkundgebung des Karlsruher Bündnis gegen die Freihandelsabkommen beteiligt. (mehr…)

Globaler Aktionstag gegen Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TiSA und Co – Samstag 18.4.2015 -Treffpunkt 11.00 Uhr Friedrichsplatz

Beteiligt euch am 18. April am Globalen Aktionstag mit (und ohne) Räder und lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass diese Abkommen dahin kommen, wo sie hingehören: in die Tonne! TTIP & Co stoppen! Für eine TTIP-freie Kommune! Für eine Gesellschaft, in der nicht alles dem Profitdenken untergeordnet und als Ware definiert ist.
Stationen:
Friedrichsplatz: Arbeitsbedingungen| Globaler Süden
Kirchplatz St. Stephan: Buchhandel | ca. 11.30
Ludwigsplatz: Landwirtschaft | Gesundheit | ca. 11.50
Staatstheater: Kultur | Bildung | ca. 12.20
ver.di / Scheck-In-Center, Rüppurer Str.: Wasser | Verbraucherschutz | ca. 13.00
Friedrichsplatz: Energiepolitik, Kommunalpolitik TTIP-frei | zurück ab ca. 13.20
Wer nicht mitfahren kann, kann auch zu den Ständen am Friedrichsplatz und Ludwigsplatz kommen, die während der Fahrrad-Demonstration besetzt sind. (mehr…)

Gemeinsam gegen Nazis & Rassisten – am 14. April in Karlsruhe: Pegida, Kargida und Co stoppen -Treffpunkt: Mahnwache ab 15:00 Uhr Stephanplatz – Kundgebung 18.30 Uhr Europaplatz

Protestaktionen gegen Kargida, Pegida, Rassisten und Neonazis in Karlsruhe am 14.4.2015
Bringt Trillerpfeifen, Trommeln, Töpfe oder Instrumente mit. Alles, was Krach macht, ist willkommen. Das Antifaschistische Aktionsbündnis Karlsruhe (AAKA) ruft zu Mahnwachen an verschiedenen Orten in der Stadt in der Nähe des Stephansplatz auf. Kommt ab 15.00 Uhr zum Stephanplatz . Beteiligt Euch an den Protestaktionen! Kundgebung des Bündnis gegen Rechts – 18.30 Uhr Europaplatz (mehr…)