Archiv für Februar 2015

Kein Aufmarsch am 3.3. von Pegida, Hogesa, Kargida und Co in Karlsruhe und auch sonst nie!

Am Dienstag, den 3. März findet um 18.00 Uhr am Europaplatz eine weitere Kundgebung gegen einen in Karlsruhe geplanten Marsch von Pegida und Co statt. Beteiligt Euch an den Protestaktionen!
Wehret den Anfängen gegen rassistische Hetze. (mehr…)

Blockupy- 18 Null drei – ich nehm mir frei- beim großen Buffet sind wir dabei

Samstag 28.2.2015, 19.30 Uhr – 20.30 Uhr – Theke in der Plane von OTKM mit Infos zu den geplanten Blockupy-Aktionen bei der EZB-Eröffnung in Frankfurt in Zusammenarbeit mit iL KA und Ag Blockupy, Planwirschaft, Ecke Werder-/Wilhelmstraße in Karlsruhe. Es fährt ein Bus aus Karlsruhe – bitte bereits jetzt Buskarten ordern (mehr…)

Anti-Atom-Ini Karlsruhe ruft auf: Bitte unterschreibt Einwendungen im Rahmen des Genehmigungsverfahrens zu Stilllegung und Abriss des Atomkraftwerkes KKP 1 in Philippsburg und des AKW Neckarwestheim 1

Nehmt Eure Rechte wahr und erhebt bis zum 12. April 2015 Einwendungen. Eine Mustersammeleinwendung findet sich auf: www.muellundumwelt-bi-ka.de und demnächst auf http://www.philippsburg-abschalten.de (mehr…)

Kein Aufmarsch von Pegida Hogesa, Kargida und Co in Karlsruhe!

Am Dienstag, den 24. Februar finden in Karlsruhe Gegenaktivitäten gegen den geplanten Aufmarsch von Pegida Hogesa, Kargida und Co statt, u.A. um 18.00 Uhr auf dem Friedrichsplatz eine Kundgebung gegen eine in Karlsruhe geplante Pegida-Demo, durch ein breites Bündnis organisiert.
Die Kundgebung läuft unter dem Motto: Für ein vielfältiges, weltoffenes und solidarisches Karlsruhe
Vielfalt willkommen! (mehr…)

Kommt zur Protestaktion gegen die Abschiebungen am Baden Airpark Dienstag 24.2.2015 ab 8.00 Uhr

Stoppt die Abschiebungen ins Elend!
Am Dienstag, den 24. Februar 2015 wird es wieder eine Sammelabschiebung vom Baden-Airpark in die Balkanregion geben. Einen Winterabschiebestopp, den es sogar zu CDU Zeiten gab, gibt es nach dem sogenannten Asylkompromiss unter Grün-Rot nicht. Das wollen wir nicht länger hinnehmen (mehr…)