Archiv für Oktober 2014

Spenden-Kampagne „Solidarität mit Rojava. Wer wenn nicht wir? Wann wenn nicht jetzt?“

Prominente aus Wissenschaft, Kultur und Politik rufen zur Unterstützung der kurdischen Selbstverteidigungseinheiten in Kobanê auf
Spenden: Bankverbindung:
Initiative Rojava
IBAN: DE30 5905 0101 0610 5088 48
BIC: SAKS DE 55 (mehr…)

Weltweiter internationaler Aktionstag für die Solidarität mit Rojava/Kobanê am Samstag, den 1.November 2014

Beteiligt Euch an der überregionalen Rojava-Solidaritätsdemonstration
in Stuttgart: 1. November | 16 Uhr | Lautenschlagerstraße (Hbf)
Abfahrt in Karlsruhe: HBF 14.05 Uhr Gleis 9 Treffpunkt wg Ba-WÜ Ticket 13.50 Uhr
(mehr…)

Bitte unterstützt die Antirassistische Konferenz am 18. Oktober 2014 in Stuttgart

Aufruf zur antirassistischen Konferenz am 18. Oktober 2014 in Stuttgart -
Bleiberecht und Bewegungsfreiheit ist keine Gnade!
Situation von Geflüchteten in Baden-Württemberg
- Kämpfe, Forderungen, Solidarität gegen den Abbau von Flüchtlingsrechten
- Beginn 10.45 Uhr
Ort: Evangelische Kirchengemeinde, Friedenskirche Stuttgart, Friedrich John -Saal, Schubartstr. 12, 70190 Stuttgart
(AB KLETTPASSAGE/HBF U 14/U 9 – RICHTUNG REMSECK/HEDELFINGEN – HALTESTELLE NECKARTOR)
Bitte meldet Euch möglichst schnell an, damit wir besser planen können. (mehr…)

„Die Freihandelsfalle“ – von Ceta, TTIP, TISA, NAFTA und Co. und wie wir uns dagegen zur Wehr setzen

mit Dr. Winfried Wolf
Dr. Winfried Wolf ist Chefredakteur der Wirtschaftszeitung lunapark21
und Mitherausgeber der Zeitung gegen den Krieg
Freitag, den 10. Oktober 2014, ab 19.00 Uhr, Gastätte Walhalla, Großer Saal,
Augartenstr. 27, Karlsruhe – Südstadt
Veranstaltung vom Karlsruher Blockupy Bündnis, AKI Karlsruhe, IL Karlsruhe, attac Karlsruhe und ver.di Mittelbaden-Nordschwazwald zum europaweiten, dezentralen, breiten Aktionstag gegen TTIP, CETA und die Freihandelsagenda der Konzerne

x Samstag, den 11.Oktober 2014,
Europaweiter, dezentraler Aktionstag
gegen TTIP, CETA und die Freihandelsagenda der Konzerne
Infostand ab 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz St. Stephan Nähe Ecke Erbprinzenstr./Herrenstr.
ab 14.00 Uhr Kundgebung
Kontakt: Blockupy-karlsruhe@riseup.net (mehr…)