Krise, Kapitalismus und die wunderbare Welt des Widerstandes!


Samstag, 27.4.2013, 19.30 Uhr
Internationalistische Veranstaltung zum 1.Mai
Einlaß ab 19.00 Uhr / Beginn 19.30 Uhr
im Anne-Frank-Haus, Moltkestr.22 (neben FH-Mensa), Karlsruhe

u.a. mit Berichten über
- Widerstand und Selbstermächtigung gegen die Auswirkungen der
kapitalistischen Krise
am Beispiel Griechenland (N.N., Griechenland)
- Protest und Selbstorganisation von Flüchtlingen (Refugee Bus Tour, The
Voice)
- Blockupy 2013

„Warm up“ mit
Jelly Toast (SKA) – „Stand up, unite and fight“
und weiteren musikalischen Beiträgen, Kurzfilm Essen, Getränke, Infos,
Büchertische, u.a.

VeranstalterInnen u.a.: AKI Karlsruhe, Eritra NCDC-Karlsruhe,
Frauenbündnis 8.März, Interventionistische Linke (IL) Karlsruhe,
Initiative Grenzenlos, LIBA-Linke Initiative Bühl Achern, Tatort
Kurdistan, Trotz Alledem,
unterstützt u.a. von Liberacion eV, Solid Karlsruhe, The Voice und von
FreundInnen aus Irak, Kurdistan, Türkei

Kontakt: il-karlsruhe (at) riseup.net

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

1 Mai 2013 in Karlsruhe:
x 9.45 Uhr: DGB-Demo vom Marktplatz zum Stadtgarten,
dort Kundgebung und Infostände,
x 13.00 Uhr: Festplatz – „Widerstand, Streik, Solidarität -
Revolutionäre 1.Mai Demonstration